Um den Unterricht zum Thema Wirtschaft interessant und lebhaft zu gestalten, gilt es eine fülle an vielfältigem Unterrichtsmaterial heranzuziehen. Unterrichtsmaterial Wirtschaft kann dabei unterschiedlichste Formen annehmen. Zum Beispiel Graphiken, Powerpoint Präsentationen, Diashows, Auschnitte verschiedener Publikationen, Filme oder TV Berichte.

Dabei ist für den Lehrer oder Professor interessant, wo er/sie das Material findet. Die Quellen von relevantem Unterrichtsmaterial zu Wirtschaft sind breit gefächert. Eine der wichtigsten Quellen für derartiges Material ist und bleibt das Internet. Das weltweite Netz enthält zahlreiche Websides, die sich mit wirtschaftlichen Unterrichtsthemen befassen und genügend Unterrichtsmaterial bereitstellen.

Auch Archive von Fernsehsendern, die oft auch online zugänglich sind, stellen zumeist wertvolle Fundgruben für Unterrichtshilfen dar.

Weitere Quellen sind Bibliotheken. Hier findet sich leicht, unkompliziert und meist kostenfrei hochqualitatives Unterrichtmaterial aus Fachbüchern- und Zeitschriften.

Wichtig erscheint in diesem Zusammenhang auch wie Schüler und Studenten die unterschiedlichen Unterrichtsmaterialien zum Thema Wirtschaft aufnehmen.

Zum Veranschaulichen wirtschaftlicher Vorgänge eignen sich vor allem Powerpoint Präsentationen, Filme, TV Beiträge, Bilder und Graphiken. Diese ermöglichen den Lernenden eine bildliche Vorstellung des behandelten Lehrstoffes und steigern so die Aufnahmefähigkeit pro Stunde. Ebenso wird durch den klugen und geschickten Einsatz vielfältiger Materialien die Aufmerksamkeit im Unterricht verbessert und das Interesse der Schüler und Studenten anhaltend geweckt.