Malkurse an Schulen und Hochschulen erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Jung und Alt nutzen das vielfältige Angebot aus dem Kunstbereich, um in ihrer Freizeit das Malen und Zeichnen zu lernen. Damit dies optimal gelingt, ist das Vorhandensein einer entsprechenden Grundausstattung in den Ausbildungsstätten natürlich unverzichtbar. Neben Stiften und Farben sowie Leinwänden gehören vor allem Staffeleien zum notwendigen künstlerischen Zubehör, mit dem sowohl Profis als auch Anfänger in den Kunstkursen arbeiten. Gerade für den Ausbildungsbereich wird hierbei auf spezielle Akademie- und Studiostaffeleien zurückgegriffen, die hinsichtlich Qualität und Ausstattung auf die Bedürfnisse von Anfängern zugeschnitten sind, die die künstlerische Tätigkeit erst erlenen möchten. So können sich die Schüler in den Malkursen bei der Arbeit an den Staffeleien voll und ganz auf ihr Kunstwerk konzentrieren, statt sich mit dem Handling des Equipments beschäftigen zu müssen. Bei der Auswahl der Produkte sollte daher besonders darauf geachtet werden, dass diese robust ist und fest auf dem Boden steht, so dass die Schüler ordentlich daran arbeiten können.